Hotel Landgasthof Schwanen
Kehl/Kork bei Straßburg

Familie Lubberger
Landstraße 3 | 77694 Kehl-Kork
Tel: +49 (0) 7851 796-0
Fax: +49 (0) 7851 796-222
info@schwanen-kork.de

Unsere Arrangements – für Sie zusammengestellt

Genießen Sie erlebnisreiche Tage im Hotel Schwanen und der Umgebung.

Wir haben für Sie verlockende Angebote zu attraktiven Paketen geschnürt: Ausflüge und Leckerbissen gibt es bei uns im Arrangement. 

Kulinarischer Kalender

Im Landgasthof Schwanen schlemmen Sie sich durch das Jahr.
Was es alles Gutes geben wird, können Sie hier ansehen. --> Kulinarischer Kalender

Rendezvous der Sinne 

Kultur und Genuss
Dieses Angebot ist ganzjährig buchbar

Gönnen Sie sich drei ganz besondere Tage in Kehl und Straßburg und tauchen Sie ein in die badische und elsässische Lebens- und Esskultur. --> Lesen Sie mehr

Baden und Elsass à la Rad

Auf dem Fahrrad links und rechts des Rheins
Dieses Angebot ist ganzjährig buchbar

Lernen Sie die badisch-elsässische Region auf sportliche Weise kennen! Von Kork aus erstreckt sich ein gut ausgebautes Radwegnetz von 120 Kilometern rund um Kehl und Straßburg. Wer gern Höhen und Tiefen erobert, radelt gen Schwarzwald und Vogesen. --> Lesen Sie mehr

 

 

Zimmeranfrage

News – Oktober 2017

SCHLACHTPLATTE

[18.10.2017]
Bis zum Jahrmarkts-Sonntag am 29. Oktober gibt es wieder unsere Schlachtplatte mit Leber- und Blutwürsten und gesalzenen,... Aktuelle Wochenkarte

Kehler Genusstage 2017

[17.10.2017]
Vom 20. Oktober bis zum 1. November findet die 2. Auflage der Kehler Genusstage statt. 7 Kehler Gastronomen präsentieren... Unser Angebot zu den Genusstagen finden Sie hier

Herbstliche Wildgerichte

[06.10.2017]
Ab heute startet unsere Wildaktion "Waidmannsheil" mit leckeren Gerichten rund um Wildbret, Kürbisse und Pilze. Bis zum... Zur Aktionskarte gehts hier

Angebote & Tipps

Jean d'Arcel
Unser Partner für Wellness und Körperpflege JEAN D'ARCEL Institut und Day Spa Kehl Lassen Sie sich von JEAN D'ARCEL Hautpflege-Experten verwöhnen Informieren Sie sich hier über das Angebot von Jean d'Arcel